Produkte – Pflanzenöl

Rapsöl auch Rueböl genannt (aus dem mittelalterlichen Wort "Ruebse" = Raps), wird sehr schonend hergestellt. Das Rapsöl wird durch Kaltpressung der vorgereinigten Rapssaat in einer Schneckenpresse gewonnen. Danach wird das kaltgepresste Rapsöl mehrfach fein gefiltert, und in der Regel der Raffination zugeführt.
 
Palmöl wird durch Auspressen aus dem Fruchtfleisch der Früchte der Ölpalme gewonnen. Das entstandene Rohöl (rohes Palmöl) wird anschließend der Raffination zugeführt (raffiniertes Palmöl).
 
Sojaöl wird durch Pressen oder Extraktion der Sojabohne gewonnen und in der Regel der Raffination zugeführt.
 
Recyclingpflanzenöl ist durch Feinfilterung wiederaufbereitetes Pflanzenöl (unbestimmte Zusammensetzung). Es ist ausschließlich für den technischen Gebrauch bestimmt. Der Reinheitsgrad liegt bei ca. 1,4 my, dieses entspricht einer Gesamtverschmutzung von ca. 18 mg/kg.